Fotoprojekt und Stadtteilerkundung

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Wir freuen uns, dass du da bist!

Hier findest du die wichtigsten Informationen und Anmeldung zum Ferienprojekt.

 

Was erwartet dich?

Wir laden dich zu einer gemeinsamen Stadtteilerkundung in Kappel ein, deinen Stadtteil mit anderen Augen zu entdecken und möchten deine Perspektiven auf das Leben vor Ort hören. Bei einer Fotoexkursion kannst du deine Ansichten festhalten und den anderen zeigen. Du bekommst professionelle Unterstützung dabei, wie du deine Bilder richtig in Szene setzen kannst und erlangst Wissen über digitale Tools. Deine Mitbestimmung, Wünsche und Themen stehen bei uns an oberster Stelle. Du entscheidest, was, wie und wo.

Wer kann mitmachen? Du bist zwischen 14 und 27 Jahren und wohnst im Chemnitzer Stadtteil Kappel oder Umgebung?

Wann? Vom 20.-22.-02. (zweite Winterferienwoche), jeweils von 12:00-18:00 Uhr.

Wo? Im Kinder- und Jugendhaus "UK", Straße Usti nad Labem 40, 09119 Chemnitz.

Was bringst du mit? Bock auf´s Projekt und warme Kleidung für den ersten Tag. Du brauchst kein vertieftes Wissen oder besondere technische Skills.

Ablauf:

1. Tag

- 12:00 Uhr Start mit Mittagessen

- gemeinsame Stadtteilerkundung

- Diskussion der Eindrücke

2. Tag

- 12:00 Uhr Start mit gemeinsamen Mittagessen

- Vorbereitung und Durchführung der Fotoexkursion in kleinen Gruppen

- Einsammeln der Bilder und Auswertung

3. Tag

- 12:00 Uhr Start mit gemeinsamen Mittagessen

- Kennenlernen digitaler Tools und Bildbearbeitung

 

Mit Mittagessen an allen Tagen, Snacks und Getränken wirst du versorgt. Das Ganze ist außerdem kostenlos!

Alles klar? Dann geht´s HIER zur Anmeldung. Wir freuen uns auf dich!

 

 

Zurück

Publikationen

Das Grundsätzliche. Dimensionen von Professionalität

Handreichung "Das Grundsätzliche. Dimensionen von Professionalität". Bd. 4. Abschlussbericht des Projekts "MUT - Interventionen. Vielfalt.Lokal.Stärken". Mit … Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Thesenpapier: von wegen anders. Jugendpolitik Ost

Das Thesenpapier führt die wichtigsten Ergebnisse der Fachgespräche zwischen Fachkräften der Jugendarbeit und außerschulischen Jugendbildung und … Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Jahrbuch Demokratie in Sachsen 2022

Antidemokratische Kräfte haben in Sachsen einen hohen Organisierungsgrad. Die Beiträge dieses Jahrbuchs des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts widmen sich … Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Beratung in der Offenen Jugendarbeit

Der Praxisleitfaden gibt Hilfestellung und Anregungen, gekonnt mit Beratungsbedarfen in der Praxis der Offenen Jugendarbeit umzugehen. In verschiedenen … Weiterlesen …

Themenmaterial

Verschwörungs-Werkstatt

Zur humoristischen Annäherung ans Thema dienen 30 Pappkartons mit Satz-Bausteinen, aus denen sich Menschen ihre persönliche (Lieblings-)Verschwörungstheorie … Weiterlesen …

Themenmaterial

Stickerbogen

"Willkürlich kleben kann jede*r" ...aber du kannst dich gezielt für Vielfalt einsetzen! - in Gesprächen, in Solidarität mit Anderen - mit deiner Perspektive und … Weiterlesen …

Themenmaterial

(Ge)Hör-Gang in Zeitz

Was bewegt die Menschen in ihrer Stadt? Wie geht es jungen Menschen und was brauchen sie? Diesen Fragen sind wir mit einem (Ge)Hör-Gang am 05. Juni in Zeitz … Weiterlesen …

Publikationen

Jung und rechts

Beitrag erschienen im Journal für politische Bildung. Ausgabe 2/2023 zum Themenschwerpunkt "Demokratiebildung"   Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Positionspapier "Demokratisch und nicht indifferent" der AGJ

Ein neues Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ "Demokratisch und nicht indifferent – Orientierungen und Positionierungen … Weiterlesen …

Publikationen

Alltag zwischen Emanzipation und Herrschaft

Beitrag erschienen im Corax. Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. 6/2022   Weiterlesen …