Positionspapier Gender und geschlechterreflektierende Praxis

Im Zuge aktueller Debatten zu Gender-Mainstreaming-Konzepten sowie diversitätsbezogenen Themen, hat sich die AGJF Sachsen mit dem Ausdruck von Diversität innerhalb und außerhalb der Organisation beschäftigt. Nach einer intensiven fachlichen und inhaltlichen Auseinandersetzung innerhalb der AGJF Sachsen wurde entschieden, der Übereinkunft auch nach außen ein Gesicht zu geben. Aus diesem Grund wurden in die handlungsleitenden Motive der AGJF Sachsen eine Formulierung zu Diversität hinzugefügt.

Zudem möchten wir mit unserem Positionspapier Stellung zur aktuellen Gender-Thematik beziehen.

Zurück

Themenmaterial

#nichtneutral - sharepics

Unsere #nichtneutral Motive zum Teilen in Social Media. Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Stay with the Trouble

Diese Publikation stellt die Ergebnisse einer bundesweiten Studie zu Infragestellungen, Einflussnahmen und Angriffen im Arbeitsfeld dar. Weiterlesen …

Publikationen

Artikel: Erfahrungsräume öffnen

erschienen im Corax. Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. 3/2021 Titelthema: "Neue" Ansätze der Kinder- und Jugendarbeit Mit einem Bericht zur … Weiterlesen …

Publikationen

Artikel: MUT – zur kritisch-demokratischen Bildung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

erschienen im Fachmagazin "Offene Jugendarbeit. Praxis - Konzepte - Jugendpolitik". 1/2021 Titelthema: "Angriff von Rechts" Weiterlesen …

Publikationen

Artikel: Prävention und Praxis - Demokratische Erfahrungsräume in hybriden Welten

erschienen im Corax. Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. 2/2021 Titelthema "Schulsozialarbeit und Digitalisierung" Weiterlesen …

Praxisportraits

Praxisportrait - Jugendarbeit in Frankenberg

Das MUT-Praxisportrait - Jugendarbeit in Frankenberg wird stolz präsentiert vom Projekt MUT-Interventionen. Weiterlesen …