Projekt PartQ Kiezcollagen

Bildern eine Stimme geben

Im Rahmen von begleiteten Workshops vom 20. bis 22. März 2024 und mithilfe der beteiligungsorientierten Methode "Photovoice", konnten Jugendliche aus dem ehemaligen Heckert-Gebiet bzw. dem Stadtteil Kappel „ihre“ Räume unter ungewohnter Perspektive erschließen und ihre Ansprüche an diese sichtbar machen. Dabei wurden diese Räume genutzt, um niederschwellig Themen politischer Bildung in ihrer unmittelbaren Umgebung abzubilden.

Den dabei entstehenden Bildern eine Stimme geben und somit die eigenen Vorstellungen und Anliegen gesellschaftlich sichtbar zu machen, war das zentrale Thema des Projektes. Das Rahmenthema der Fotoexkursion innerhalb der Methodik behandelte „die“ Identität des Stadtteils und gleichzeitig die Bezugnahmen hierauf durch die unterschiedlichen Bewohner*innen. Die zwei zentralen Fragestellungen waren dabei, wie Besucher*innen das ehemalige Heckert-Gebiet sehen, die noch nie dort waren und wie das Gebiet selbst wahrgenommen wird.

Die Teilnehmer*innen erarbeiteten eine Ausstellung in Form eines Hochhauses, welche individuelle Einblicke und Ansichten zum Stadtteil bietet und zur Diskussion einlädt. Aktuell kann diese auf Anfrage entliehen werden, zudem ist eine digitale Variante der Ausstellung verfügbar und über den QR-Code abrufbar.

PartQ- Aufsuchende politische Bildung im Quartier ist ein Projekt von Minor – Wissenschaft Gesellschaft und erprobt in bundesweiten Modellquartieren den Ansatz der aufsuchenden politischen Bildung. Damit wird das Ziel verfolgt, durch lokale Projekte die Teilhabe und Mitbestimmung von Quartiersbewohner*innen nachhaltig zu stärken. Weitere Informationen sind unter PartQ - Aufsuchende politische Bildung im Quartier (minor-wissenschaft.de) abrufbar. U.a. stehen Materialien, wie der "Partizipationskoffer" zur Verfügung, welcher einen Überblick über unterschiedliche Methoden zur Förderung der Begegnung zwischen den Bewohner*innen bietet.

Zurück

Themenmaterial

Projekt PartQ Kiezcollagen

Im Rahmen von begleiteten Workshops vom 20. bis 22. März 2024 und mithilfe der beteiligungsorientierten Methode "Photovoice", konnten Jugendliche aus dem … Weiterlesen …

Arbeitshilfen und Methoden

Europa- und Grundsatzprogramme relevanter Parteien

Zusammenfassungen der Europa- und Grundsatzprogramme ausgewählter Parteien Weiterlesen …

Themenmaterial

#nichtneutral - Stickerbogen

Stickern - positionieren - Raum für Demokratie und Vielfalt nehmen! Weiterlesen …

Arbeitshilfen und Methoden

Grundsatzprogramme der Parteien in einfacher Sprache

Zusammenfassungen der Grundsatzprogramme der Parteien in einfacher Sprache Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Positionspapier zum Wahljahr 24 der JoDDiD

Die John-Dewey-Forschungsstelle für die Didaktik der Demokratie der TU Dresden hat ein Positionspapier veröffentlicht, in dem sie sich mit dem Wahljahr 2024 und … Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Handreichung & Vortrag: Neutral kriegt ihr nicht - Zum 'Neutralitätsgebot' in der politischen Bildung

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ (AgR) richtet sich gegen Rassismus, Menschenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Dabei steht konkret die Partei Alternative … Weiterlesen …

Publikationen

Facetten der Demokratiebildung in der Offenen- und Aufsuchenden Jugendbildung

Beitrag im Sonderdruck zum Sammelband: Demokratie getalten! Herausforderungen und Ansätze der Bildungs- und Sozialarbeit.   Weiterlesen …

Angebot

Seminar: Chancen einer politisch positionierten Jugendarbeit - 15. April 2024

Das SGB VIII beauftragt die Kinder- und Jugendhilfe explizit, sich zu den politischen Verhältnissen zu positionieren und hierzu mit den Adressat*innen zu … Weiterlesen …

Angebot

Vortrag: Dr.in Kathrin Schramm „Sozialpädagogisches Fallverstehen als professionelle Herausforderung" - 18. April 2024

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Dr.in Kathrin Schramm mit dem Thema „Sozialpädagogisches Fallverstehen als professionelle Herausforderung" zu … Weiterlesen …

Angebot

Vortrag: Moritz Schwerthelm „Jugendarbeit als Beteiligungsprofession" - 28. März 2024

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Moritz Schwerthelm mit dem Thema „Jugendarbeit als Beteiligungsprofession" zu Gast. 28. März 2024 | 10:00-12:30 … Weiterlesen …

Themenmaterial

MUT Pflastermäppchen

Pflastermäppchen mit Aufruf gegen Ausgrenzung Weiterlesen …